Pflegeprozessmanager

Für unser Alten- und Pflegeheim in Diedorf suchen wir ab 03.02.2020 einen Pflegeprozessmanager (mit Leitungsfunktion), geeignet sind Bewerber/innen mit einem Pflegeexamen.

Wir sind ein junges und innovatives Unternehmen und freuen uns auf Ihre Verstärkung, aber auch auf Ihre Ideen unsere Arbeit noch besser gestalten zu können. Deswegen haben wir auch eine neue Stelle geschaffen – den Prozessmanager.

In einem Team von mehreren Prozessmanagern sind Sie gemeinsam mit der Pflegedienstleitung für bewohnerbezogene-, mitarbeiterbezogene- sowie organisationsbezogene Tätigkeiten zuständig. Dazu gehört zum Beispiel das Überleitungsmanagement, Durchführung von Behandlungspflege, Pflegedokumentation, Unterstützung und Beratung von Pflegehilfskräften als auch Pflegefachkräften, Unterstützung bei der Dienstplangestaltung und bei Pflegevisiten, Notfallmanagement.

Bewohnerbezogene Aufgaben:

  • Aufnahme und Überleitungsmanagement
  • Erstellung der SIS und der Pflegemaßnahmen
  • Durchführung von Behandlungspflegen
  • Durchführung von Grundpflegen bei personellen Engpässen und zur Evaluation des Pflegeprozesses bei Bewohnern mit verändertem Pflegeaufwand

Mitarbeiterbezogene Aufgaben:

  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Unterstützung und Beratung von Pflegefach- und Pflegehilfskräften
  • Unterstützung der Pflegedienstleitung bei der Erstellung bzw. Umsetzung von Dienstplänen und bei personellen Ausfällen,
  • Zusammenarbeit mit allen an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen

Qualitätsmanagement:

  • Mithilfe bei der Erhebung der Ergebniserfassungen (Indikatoren)
  • Durchführung von Fallbesprechungen und Pflegevisiten
  • Übernahme einer Multiplikatorenfunktion, z.B. bei der Implementierung von Expertenstandards

Organisationsbezogene Aufgaben:

  • Notfallmanagement
  • Mithilfe bei der Organisation der Hilfsmittelbeschaffung
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen der Einrichtung

Qualifikation und persönliche Stärken:

  • Ausbildung als Pflegefachkraft
  • Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement und in der Dienstplangestaltung
  • Selbstständigkeit, sicheres Auftreten, Belastbarkeit, lösungsorientiert und innovativ, Durchsetzungsvermögen

Wir bieten:

  • Tarifvertrag angelehnt an den öffentlichen Dienst
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Tankgutscheine
  • Altersvorsorge
  • Möglichkeiten, Prozesse innovativ zu gestalten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten 30-40 Std./ Woche
  • eine Leitungsebene, die die Mitarbeiter unterstützt, wertschätzt und entsprechend den jeweiligen Stärken und Fähigkeiten einsetzt und fördert

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail oder postalisch. Bei Fragen können Sie uns auch jederzeit gern telefonisch kontaktieren.

 

Jenny Irrling M. A.

Einrichtungsleitung

Alten- und Pflegeheim Diedorf GmbH

Sälzerweg 2

99988 Südeichsfeld OT Diedorf

 

ZIPP Pflegekonzepte®

Tel.:  +49 (0) 36024- 801- 411

Fax:  +49 (0) 36024- 801- 510

E-Mail: j.irrling@zipp-pflegekonzepte.de

Web: www.zipp-pflegekonzepte.de